Integration von Asylbewerbern


Die Märkische Oderzeitung , FuPa Brandenburg und das Barnim Echo Eberswalde haben über unsere Pressekonferenz am Dienstag geschrieben. Vielen Dank erst einmal dafür, jedoch zielen diese Berichte in eine Richtung die wir als Verein gerne anders darstellen möchten.

Bei Worten bzw. Wortgruppen wie " Casting-Show", Kameruner sollen es richten", "Bei Stahl Finow brennt der Baum" oder "Unmögliche noch schaffen" steht für uns in den Berichten lediglich der Fußball im Vordergrund. Uns als Verein ist es aber eher eine Ehre, Menschen die den weiten Weg nach Deutschland auf sich genommen haben ein herzlichen Willkommen zu präsentieren. Durch den Sport fällt uns das wahrscheinlich leichter als anderen Institutionen oder Vereinen. Daher sehen wir als 1.FV Stahl Finow e.V. die Integration dieser Menschen in Deutschland bzw. Eberswalde als unsere Hauptaufgabe und nicht als sportliches Heilmittel für unseren bisherigen Tabellenstand der 1. Männermannschat.


Bedanken möchten wir uns auch beim ODF - Fernsehen für Ostbrandenburg - die aus unserer Sicht das Thema richtig erkannt haben.


Bericht der Märkischen Oderzeitung

http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1547629/


Bericht von FuPa Brandenburg

http://www.fupa.net/berichte/fuenf-kameruner-sollen-den-klassenerhalt-bringen-630476.html


Bericht vom ODF

http://www.odf-tv.de/mediathek/26799/Hoffnung_auf_neue_Heimat_im_Sportverein.html

 

 

 Erhard Preuß   

 Bauausführung GmbH 

 

           Sparkasse Barnim 

             

 

00363630