Finow-Cup 2015   

Nun ist es raus! Am 26.03.2015 fand im Sparkassen Forum die Auslosung der Gruppen für den Finow-Cup 2015 statt. Mit Spannung verfolgten die Interessierten das Prozedere. Wunschgegner gab es nicht, da dem Team die qualität aller Mannschaften klar ist. Jedoch sieht die diesjährige Gruppe nicht gerade nach der leichtesten aus.  

 

Neben dem 1. FV Stahl Finow e.V. befinden sich noch in der Gruppe C:

 

SC Staaken 1919 

 

Ein Team, welches es weit bringen kann. Die Berliner haben mittlerweile 5 D-Jugendmannschaften im Verein. Höchste Spielklasse ist die Berliner Verbandsliga. Ein Gegner, den es definitiv nicht zu unterschätzen gilt.  

 

BSG Stahl Riesa

 

Ein waschechter Traditionsklub aus der DDR. Im letzten jahr konnten die Stahler einen grandiosen 8. Platz feiern.  

 

FC Fulham

 

Den Engländern hat es im letzten Jahr so gut gefallen, dass sie prompt nochmal dabei sind. 2014 spielte Finow ebenfalls gegen Fulham in der Gruppenphase. Dort unterlag man noch mit 0:4. Am Ende landeten die Engländer auf Platz 17. (2013 Platz 2.) 

 

VFL Bergen

 

Die Rüganer sind die große Unbekannte in der Gruppe C. Sie nehmen zum ersten mal Finow Cup teil. In der Verbandliga misst sich die Mannschaft jedoch regelmäßig mit den großen Clubs aus Mecklenburg-Vorpommern.

 

FC Hansa Rockstock  

 

Die Rostocker machen die Gruppe komplett. Auch Sie beweisen Jahr für Jahr gute Leistungen. 2013 sprang Platz 13. und 2014 sogar Platz 6 dabei heraus.

 

Man kann also gespannt sein, wie sich unsere Mannschaft gegen diese Brocken anstellt. Wir drücken jedenfalls ganz fest die Daumen.

 

 

 Alle Gruppen im Überblick 

 

      

 

 

 

 

 Erhard Preuß   

 Bauausführung GmbH 

 

           Sparkasse Barnim 

             

 

00369668